Uvex Geschichte & Allgemeines

Uvex Hauptkategorie

Uvex – protecting people

Die Firma uvex wurde 1926 in Fürth (Bayern) gegründet und hat sich in seiner langen Firmengeschichte auf die Herstellung von Sicherheitsprodukten für den Menschen spezialisiert, unter anderem Schutzhelme und -brillen.

In der Zweigsparte Sport ist uvex führender Hersteller von Sicherheitshelmen und -brillen. So ist uvex nicht nur im Reitsportbereich vertreten, sondern fertigt auch Produkte für den Winter- und Radsport. Dadurch verfügt uvex über einen unheimlich großen Erfahrungsschatz und Know how, um Helme von höchster Sicherheit zu entwickeln.

Im Reitsportbereich gehören uvex Reithelme zu den beliebtesten Helmen, da diese nicht nur höchsten Sicherheitsstandards entsprechen, sondern auch optisch durch chices Design überzeugen. Außerdem sind die Reithelme sehr leicht, können individuell auf die jeweilige Kopfform angepasst werden, wodurch sich ein optimaler Tragekomfort ergibt.

Der Leitspruch uvex – protecting people wird bei uvex gelebt und jeder einzelne Reithelm muss die strengen Qualitätsbestimmungen und -kontrollen bestehen, bevor er das Werk verlässt.

 

Uvex Reithelm & Reithandschuhe

Die uvex Technologien Hardshell Technology, Inmould Technology, monomatic-Verschluss, IAS 3D-System und das FAS-Gurtband sorgen dafür, dass Ihr uvex Reithelm den höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht und individuell auf Ihre Kopfform angepasst werden kann. Dadurch sitzt der uvex Reithelm auch in brenzligen Situationen sicher und sorgt im Falle eines Sturzes für besten Schutz.

Neben Reithelmen vertreibt uvex auch hochwertige Reithandschuhe. Diese überzeugen durch geschmeidigen Sitz und ermöglichen eine feine Zügelführung. Uvex Reithandschuhe werden aus qualitativen Materialien gefertigt und sind auch an warmen Tagen angenehm zu tragen.