Sporenriemen & Zubehör


Seite 2 von 2
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 10 - 12

Sporenriemen


Die Sporenriemen der Englischreiter sind in der Regel schwarz und dezent. Ganz anders ist es bei Westernreitern. So unscheinbar und allein auf ihre Funktion reduziert Sporenriemen vielleicht sonst sind, beim Westerneitern ist jedes Reitzubehör ein kleines Kunstwerk. Deshalb ist die Auswahl an Sporenriemen auch enorm groß.

Sporenriemen aus Leder


Es gibt Sporenriemen in hellem oder dunklem Naturleder mit vielen aufwendigen Verzierungen, Schnallen und Prägungen oder auch farbig bestückt mit Perlen, Strass oder Mettalverzierungen. Einfache schmale Sporenriemen sind ebenso zu finden wie breite, robuste, die doppelt vernäht sind. Bei manchen Modellen sind sogar die Verschlüsse mit viel Fantasie zu einem metallischen Kunstwerk verarbeitet.

Bei der Wahl der Sporenriemen ist darauf zu achten, dass sie nicht zu lang sind. Die einfachen schwarzen Sporenriemen lassen sich problemlos einfach kürzen, was bei Sporenriemen im Westernlook manchmal nicht möglich ist, ohne die hübsche Optik zu zerstören.

Sporenriemen aus Kunststoff


Neben den beschriebenen Leder Sporenriemen gibt es Sporenriemen aus geflochtenem farbigem und schwarzem Polypropylen. Diese sind natürlich absolut pflegeleicht und langlebig. Viele verfügen über einen sogenannten Patentverschluss, der das Verschließen und Öffnen mit nur einer Hand ermöglicht.

Gute Pflege und ein Ersatz für Sporenriemen


Auch das allerbeste Leder unterliegt früher oder später seiner natürlichen Abnutzung, je nachdem wie sehr es strapaziert wird oder wie sorgfältig es gepflegt wird. Werden die Riemen morsch, kann es passieren, dass sie plötzlich reißen. Meisten passiert das gerade dann, wenn man sie dringend gebrauchen müsste. Sporenriemen sind keine große finanzielle Investition, sodass ein Reservepaar Sporenriemen ? und wenn es nur ganz einfache Not Sporenriemen sind - durchaus noch Platz im Spind finden sollte.
4.76 / 5.00 of 223 Va-Reitartikel customer reviews | Trusted Shops