Pferde- Mähnenpflege


Seite 2 von 2
18 Artikel gefunden, zeige Artikel 10 - 18

Pflege des Langhaars mit Mähnenspray und Schweifspray

Im normalen Alltag als Reiter kann es vorkommen, dass man die Mähne und den Schweif seines Pferdes bei der täglichen Pflege außer Acht lässt. Doch je länger die Haare ungepflegt und ungekämmt bleiben, desto stärker verfilzen sie sich. Steht dann einmal ein Ereignis wie ein Reitturnier an, bei der ein sauberes Erscheinungsbild des Pferdes wichtig ist, kann das Entwirren des Langhaars, vor allem bei Tieren mit langer Mähne, zu einem ziemlichen Problem werden. Für solche Fälle sind ein Mähnenspray Pferd oder ein Schweifspray Pferd praktische Hilfsmittel.

Dafür kann man sowohl ein spezielles Mähnenspray Pferd als auch ein normales Fellglanzspray benutzen, welches für das Fell am ganzen Körper verwendet werden kann. Wer es schon einmal gemacht hat, der weiß, wie zeitaufwendig das Verlesen eines verklebten Schweifs ist. Doch durch die Verwendung eines Schweifspray Pferd wird diese Aufgabe viel einfacher: Die Haare werden weicher, geschmeidiger und der Schmutz kann einfach ausgebürstet werden. Das Gleiche gilt für die Mähne. Die Pferdehaare können nach der Verwendung eines Schweifspray oder Mähnenspray Pferd viel leichter gekämmt und geflochten werden als vorher. Auch hier ist das Sortiment groß, und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Sprays mit unterschiedlichen Wirkstoffen wie Teebaumöl oder Aloe Vera und sogar Licht reflektierenden Stoffen, die die Fellfarbe Ihres Pferdes verstärken.
4.77 / 5.00 of 285 Va-Reitartikel customer reviews | Trusted Shops