Horseware Ekzemerdecken Infos

Horseware Ekzemerdecken - TOP Qualität

Horseware Ekzemerdecken: Horseware Logo

Sie haben ein Pferd das unter Sommerekzem leidet und wissen nicht mehr weiter?

Versuchen Sie es doch einmal mit einer Horseware Ekzemerdecke. Ekzemerdecken sind speziell für Pferde mit Sommerekzem gemacht.

 

Diese Decken sind so engmaschig / feinmaschig, dass es auch den kleinen Kriebelmücken äußerst schwer gemacht wird.

 

Eine Horseware Ekzemerdecke bietet auch Rundumschutz für Ihr Pferd. So sind diese hochwertigen Decken mit großem Schweiflatz, Bauchlatz & Halsteil bis zu den Ohren ausgestattet. Oft ist bei einer Horseware Ekzemerdecke sogar noch eine Fliegenhaube im Lieferumfang enthalten.

Horseware Ekzemerdecken sind aus sehr stabilem Material und dennoch atmungsaktiv, damit Ihr Pferd darunter nicht schwitzt.

 

Horseware Fliegendecke versus Horseware Ekzemerdecke

Pferd mit Horseware Ekzemerdecke auf Weide

Horseware Ekzemerdecken sind, wie oben bereits erwähnt, speziell für die Bedürfnisse von Ekzemerpferden gestaltet. Doch dazu muss man erst einmal erklären, was denn eigentlich das Sommerekzem ist.

 

Pferde die an Sommerekzem leiden, reagieren sehr stark auf Insektenstiche (allergische Reaktionen). Diese Stiche jucken sehr stark, so dass es natürlich für das Pferd unangenehm ist. Oft kratzt und scheuert sich das Pferd sogar so stark, dass es wund wird.

Jetzt geht der Teufelskreislauf erst richtig los.

 

Besonders gefährdete Stellen sind Schweifansatz und Mähnenansatz.

 

Abhilfe können hier z.B. Horseware Ekzemerdecken schaffen. Horseware Ekzemerdecken sind, wie oben erwähnt, engmaschig, so dass die Stechmücken wenig Chancen haben, das Pferd zu stechen. Wichtig ist bei diesen Decken ist auch, dass diese Rundumschutz bieten. Eine Horseware Ekzemerdecke erfüllt dieses Kriterium bestens. 

Horseware Ekzemerdecken -Rundumschutz

Rundumschutz bedeutet dabei, dass die Decke für Ekzemer Pferde diese Eigenschaften aufweisen sollte:

Pferd auf Weide mit Horseware Rambo Sweetitch Hoody Ekzemerdecke

  • Die Pferdedecke sollte eng am Pferd anliegen, damit sie guten Schutz bietet. Sie darf aber dabei das Pferd nicht einengen.
  • Sie sollte möglichst komplett schützen, also von Schweif bis zum Kopf.
  • Sie sollte mit einem großen Schweiflatz versehen sein, damit diese empfindliche Stelle gut geschützt ist.
  • Sie sollte einen Bauchlatz haben, der den Bauch des Pferdes schützt.
  • Entsprechende Bauchgurte um den Bauchlatz gut zu fixieren, verstehen sich von selbst
  • Natürlich hat eine gute Ekzemerdecke auch ein Halsteil.
  • Im Schulter- und Halsbereich empfiehlt sich auch eine glatte Innenseite, damit keine Scheuerstellen entstehen, oder die Mähne die Haare brechen.
  • Schön ist, wenn bei der Decke auch gleich eine Fliegenhaube bzw Fliegenmaske im Preis enthalten ist.

Eine Fliegendecke ist bei einem Pferd mit Ekzem oft nicht ausreichend. Diese sind oft nicht so engmaschig, haben nicht immer einen Bauchlatz bzw so großen Schweiflatz und oft auch kein Halsteil.

 

Wenn man ein Pferd hat, das überempfindlich auf Insektenstiche reagiert, sollte man also besser gleich auf eine Ekzemerdecke zurück greifen. Eine Horseware Ekzemerdecke ist hier bestens geeignet.

Ekzemerdecken - was sollte man noch wissen?

Horseware Ekzemerdecke Rambo Sweetitch Hoody

Da Ekzemerdecken wirklich mehr oder weniger das ganze Pferd bedecken, kann es sein, dass ein Pferd, welches man erstmals eindeckt, das nicht so ganz toll findet. Es empfiehlt sich also, das Pferd behutsam eine die neue Pferdedecke zu gewöhnen.

 

Die Decke sollte auch gut am Pferd anliegen, damit wirklich keine Stechmücken, auch keine ganz kleinen, wie die Kriebelmücke, ans Pferd ran kommt.

 

Man sollte auch rechtzeitig mit dem eindecken beginnen um den Teufelskreislauf erst gar nicht beginnen zu lassen.

 

Sie möchten noch weitere allgemeine Infos zu Ekzemerdecken, schauen Sie doch auch mal bei unseren allgemeinen Ekzemerdecken rein. Dort haben wir einige Infos für Sie zusammen gestellt: Pferde Ekzemerdecke

 

Hier möchten wir Ihnen noch ein paar weitere Infos zu Horseware Ekzemerdecken geben.

Horseware Ekzemerdecken - Eigenschaften

Horseware bietet wirklich eine tolle Auswahl an Ekzemerdecken. Hier möchten wir Ihnen ein paar Stichpunkte dazu geben. Näheres erfahren Sie im jeweiligen Produkt.

 

Horseware Ekzemerdecken bieten je nach Modell diese Eigenschaften:

Horseware Vamoose Technologie

  • viele Größen, von ganz klein bis ganz groß (Miniaturhorse, Shetty, Pony, Vollblut, Warmblut, Kaltblut)
  • Vamoose Technologie (mit Permethrin behandelt, was Stechmücken so gar nicht mögen)
  • UV Schutz
  • Atmungsaktiv
  • Liner System (für z.B. den Waterproof Rug Liner, so wird die Fliegendecke wasserdicht)
  • V- Vorderverschlusssystem (erleichtert dem Pferd das Fressen / Grasen auf der Weide)
  • gerade Bauchgurte die den Bauchlatz gut fixieren
  • Beinausschnitte so kann sich die Decke noch besser ans Pferd schmiegen
  • Rundumschutz
  • uvm.

Va- Reitartikel - große Auswahl an Horseware Ekzemerdecken mit top Eigenschaften!