Reit- Gerten / Sporen


Reit- Gerten / Sporen Kategorien


Gerten, Peitschen, Reit- Sporen billig einkaufen bei unserem Reitzubehör

Wir bieten Gerten, Peitschen sowie Reit- Sporen in unterschiedlichster Art sowie in verschiedenen Längen. Hier wird bestimmt Jeder fündig.

Sie brauchen einen neuen Springstock? Hier finden Sie bestimmt den richtigen Springstock für sich.

Unsere Gerten gibt es auch in unterschiedlichsten Längen und Farben. So z.B. 130cm Gerte, 120cm Gerte, 110cm Gerten ideal für die Bodenarbeit oder aber auch nur 100cm Gerte, 90cm Gerte usw. Ganz egal welche Gerten- Länge, Gerten- Ausführung oder Gerten- Farbe gesucht wird, bei Va- Reitartikel ist bestimmt die richtige Gerte dabei.

Sie haben ein Pony und brauchen deshalb nur eine kurz Gerte? Auch das ist kein Problem. Wir führen auch schon Gerten mit nur 90cm Länge.

Aber auch Gerten mit Silberknopf oder Gerten mit Goldknopf kann man hier preiswert kaufen!

Bei manchen Pferden unverzichtbar: die Gerte (Gerten)

Gerade Reitanfänger haben manchmal ein komisches Gefühl, wenn der Reitlehrer ihnen zum ersten Mal den Gebrauch einer Gerte empfiehlt. Sie haben den Eindruck, mit der Nutzung der Gerte, zum Schlagen oder gar Misshandeln des Pferdes aufgefordert zu werden. Die Bedenken bezüglich der Nutzung von Gerten sollten ernst genommen und ausgeräumt werden, da sie nicht den Tatsachen entsprechen.

Die sachgerechte Nutzung einer Gerte verursacht dem Pferd keine Schmerzen, sondern stellt eine zusätzliche Hilfe dar, dem Pferd die Anweisungen des Reiters deutlich zu machen. Bedenken sollte man immer: Das Schmerzempfinden eines Pferdes unterscheidet sich ganz wesentlich von dem eines Menschen. Beobachtet man, wie Pferde auf der Weide miteinander kommunizieren, dann sieht man, dass es dort schon mal ziemlich ruppig zugehen kann. Da werden Bisse oder Tritte zur Klärung der Rangordnung ausgeteilt, die unvergleichlich stärker sind, als ein normaler Schlag mit der Gerte dies je sein könnte.

Gerte (Gerten): Wann braucht man Gerten?

Eine Gerte kann man in verschiedensten Situationen brauchen. So z.B. bei gemächlichen oder älteren Tieren, die oftmals klare Anweisungen zur Erhöhung der Reitgeschwindigkeit oder zum Wechsel in den Galopp benötigen, um beim Reiten nicht »einzuschlafen«. Auch besonders störrische Pferderassen (beispielsweise Shetlandponys) sind mit einer Gerte einfacher zu beeinflussen, da man sich ansonsten nur schwer ihnen gegenüber durchsetzen kann.

Gerte (Gerten): Welche Arten Gerten gibt es?

Gerten gibt es in unterschiedlichen Längen und Ausführungen. Ideal ist es, wenn die Länge der Gerte passend zur Körpergröße des Pferdes gewählt wird, sodass die Signale der Gerte auf den hinteren Oberschenkel des Pferdes gegeben werden können. Die erhältlichen Längen einer Gerte für den Normalgebrauch reichen von 70 cm (für kleine Ponys) bis ca. 120 cm. Heutige Modelle der Gerten sind meist aus Kunststoff gefertigt, üblich sind Fiberglas und PVC Gerten. Die äußeren Formen einer Gerte reichen von einfachen schwarzen Modellen bis hin zu Schmuck Gerten mit Feenmotiven oder Ausführungen mit verzierten Handgriffen für Turnierreiter. Achten Sie beim Kauf einer Gerte darauf, dass die Gerte eine Handschlaufe besitzt, damit sie bei Ausritten nicht so leicht verloren gehen kann.

4.77 / 5.00 of 286 Va-Reitartikel customer reviews | Trusted Shops