Facebook Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiel

 

1. Allgemeines

Eine Teilnahme am Gewinnspiel auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/vareitartikel/ ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Veranstalter des Gewinnspiel ist Va- Reitartikel, im nachfolgenden Veranstalterin genannt.

 

2. Gewinn, Teilnahme & Dauer des Gewinnspiels

Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur über unsere Facebook Seite https://www.facebook.com/vareitartikel/ möglich.

Was es zu gewinnen gibt, wie teilgenommen werden kann und die Dauer des Gewinnspiel erfahren Sie ebenfalls auf unserer Facebook Seite und zwar beim jeweilig aktuellen Gewinnspiel.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt unter den Teilnehmern nach Teilnahmeschluss durch Auslosung nach dem Zufallsprinzip.

Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Die Gewinnberechtigung kann nicht auf Dritte übertragen werden.

Der/Die Gewinner/in wird via Facebook, oder wie im Gewinnspiel beschrieben, von uns benachrichtigt.

Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen der angegebenen Frist, auf die Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn ersatzlos.

Ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich.

 

3. Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 14 Jahren und Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.

Der Versand innerhalb Deutschlands und für Österreich ist kostenfrei.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Erstellung und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels oder bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei unlauterem Handeln oder bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der /die Teilnehmer/in mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Er erklärt sich auch damit einverstanden, dass ihn die Veranstalterin via persönlicher Nachricht über Facebook über den Gewinn informiert.

Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 3.1. Besondere Teilnahmeklausel

Haftungsausschluss:

Werden Nutzer durch eigenständige Beiträge im Rahmen des Gewinnspiels aktiv, dürfen diese nicht rechtswidrig sein, d.h. insbesondere keine Beleidigungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen. Eine derartige Verpflichtung zu rechtskonformem Verhalten sollte stets integriert und mit einer Freistellungsklausel verbunden werden. Diese schließt die Verantwortlichkeit des Veranstalters für etwaige Rechtsverstöße von Teilnehmern wirksam aus.

 

Änderungsvorbehalt:

Da Gewinnspiele eine große Anfälligkeit für Störungen (z.B. durch eine Sperre von Facebook selbst oder missbräuchliches Verhalten der Teilnehmer) aufweisen, ist es ratsam, in die Teilnahmebedingungen eine Klausel aufzunehmen, die nicht nur missbräuchliches Verhalten verbietet, sondern es zudem gestattet, das Gewinnspiel mit Blick auf die Gestaltung oder besondere Bedingungen zu ändern.

 

4. Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber der Veranstalterin, die in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind - innerhalb der gesetzlich zulässigen - unabhängig von Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, die Veranstalterin hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt.

Ferner haftet die Veranstalterin nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höhere Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel Internetseite.

Die Veranstalterin wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel Internetseite sicherzustellen.

Weiterhin übernimmt die Veranstalterin keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

 

5. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Eine Ausnahme stellt der für die Zustellung des Gewinns beauftragte Paketdienst dar, welcher die Daten zum Zwecke der Durchführung der Zustellung des Gewinns erheben, speichern und nutzen muss.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die Veranstalterin zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

 

6. Gerichtsstand / anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht.

Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Veranstalterin vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Veranstalterin ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an die Veranstalterin zu richten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

7. Kontakt

Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:

info@va-reitartikel.com