Kreditkartenzahlung über Secupay (+3,9% Gebühren)

   einfach.sicher.zahlen mit secupay-Käuferschutz


Mit dem Käuferschutz von secupay sind Sie auf der sicheren Seite.
Wenn Sie Ihre Bestellung per Kreditkarte bezahlen, sichert Sie die secupay AG bis zu 6 Wochen für den Fall des berechtigten Widerspruchs oder bei Nicht- bzw. Falschlieferung ab.

Sollte wir die Rückzahlung verweigern oder nicht in der Lage sein diese zu leisten, erhalten Sie Ihr Geld von der secupay AG zurück.

Diesen Service erhalten Sie automatisch indem Sie per Kreditkarte bezahlen.

 

Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig.
Die Zahlungsart Kreditkartenzahlung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz (www.secupay.de) voraus.
Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Kreditkartenzahlung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der secupay AG, an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt.
Die secupay AG zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein.
Im Falle der Abtretung kann nur an die secupay AG mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden.
Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop.
Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über die secupay AG zuständig
für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.